BWE Berlin und Brandenburg (Bund der Wohnungs- und Grundeingentümer)

BWE-Logo

Ihr kompetenter Partner rund um die eigenen vier Wände.

Sie sind hier:   Startseite > Aktuelles > Wie sichere ich Haus und Wohnung

Wie sichere ich Haus und Wohnung

Schutz vor Einbruch und Vandalismus stehen auf der Wunschliste von Haus- und Wohnungseigentümern ganz oben. Im Mai hatte der BWE-Berlin-City Ost die Mitglieder und Interessenten zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.
Die stellv. BWE-Vorsitzende Rechtsanwältin Barbara Hoeck-Eisenbach begrüßte die Anwesenden im Innovationspark Wuhlheide, Berlin-Köpenick. Erster Kriminalhaupt- kommissar Gregor von Strünk informierte sodann über Mittel und Wege von Einbrechern bei ihrem kriminellen Handeln. Besonderen Wert legte der Referent auf vorbeugende Maßnahmen, die jeder Eigentümer selber durchführen kann.

  • Wenn Sie Ihr Haus/Wohnung verlassen-schließen Sie unbedingt Haus- oder Wohnungstüre ab!
  • Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!
  • Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen. Einbrecher finden jedes Versteck!
  • Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus!
  • Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück!
  • Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit!

Wichtig sind insbesondere einbruchhemmende technische Maßnahmen an Türen und Fenstern, die regelmäßigt überprüft und ggf. den veränderten Verhältnissen angepasst werden müssen.

Die Anwesenden hatte ferner Gelegenheit ihre Fragen und Anliegen zu äußern. Zum Abschluss dankte der BWE-Kreisvorsitzende Dipl.-Ing. Andreas Unglaube dem Referenten für die nützlichen Informationen und dem Publikum für die rege Diskussion.

Zum Thema „Sicher wohnen- Einbruchsschutz“ gibt es eine Broschüre der Polizei, die beim BWE angefordert werden kann, Tel. 030/95627216.

 

BWE informiert:  Wie sichere ich Haus und Wohnung

Der Referent Gregor von Strünk erläuterte verschiedene Sicherungsvarianten und ging auf die Fragen der Teilnehmer ein.

 

BWE informiert:  Wie sichere ich Haus und Wohnung 2

Von rechts nach links: Stellv. BWE-Kreisvorsitzende Rechtsanwältin Barbara Hoeck-Eisenbach, Frau Anke Mauersberger, die Gastgeberin im IPW, BWE-Kreisvorsitzender Herr Dipl.-Ing. Andreas Unglaube und Frau Cornelia Strau-Bergatt.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

PRESSEINFORMATION

Die „Mietpreisbremse"
ist letztlich eine
„Wohnraumbremse"

mehr zum Inhalt »


AKTUELLE WOHNUNG & HAUS

Wohnung und Haus 03/2018Das aktuelle Magazin für den Wohnungs-, Haus- und Grund-eigentümer in der Ausgabe 03/2018 ist erschienen.

mehr zum Inhalt »


BWE BERATER MEETING 2018

Anfang September trafen sich mehrere BWE-Berater zum Meeting in Birkenwerder bei Berlin.

mehr zum Inhalt »


PRESSEINFORMATION

Vom Bayer. Wohnungs- und Grundelgentümerverband e.V. zum Thema:

Eigenbedarfskündigung bei Zweitwohnung zulässig.

mehr zum Inhalt »


UNTERVERMIETUNG UND ZWECKENTFREMDUNG

- der BWE-Regionalkreis Berlin und Brandenburg hatte zur Informationsveranstaltung eingeladen.

mehr zum Inhalt >>>


NEUES BAUVERTRAGSRECHT

Was muss der Bauherr bei Abschluss eines Bauvertrages wissen – Informationen zum neuen Bauvertragsrecht.

mehr zum Inhalt >>>


BWE-BERLIN-CITY-NORD E.V. MIT NEUEM VORSTAND UND INFOVERANSTALTUNG ZUM ERBRECHT

Die Mitgliederversammlung des BWE im Berliner Norden wählte einen neuen Vorstand.

mehr zum Inhalt »

 

© 2016 Bund der Wohnungs- und Grundeigentümer (BWE) e.V. RA Matthias Hartwich| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login